Christian Magerl, Robert Wäger

Hochwasserschutz in Hallbergmoos

In den letzten beiden Jahrzehnten nahm die Anzahl der “hundertjährigen” Hochwasser rapdie zu. Christian Magerl sprach über die verschieden Probleme und Ursachen, die jahrelanges falsches Handeln verursacht hat. Er zeigte auch auf, dass vor allem das Anlegen von Poldern und Retentionsflächen diese Hochwasser dauerhaft eindämmen könnte.

Für Hallbergmoos besteht die größte Gefahr durch sogenanntes Qualmwasser, das aus dem Boden gedrückt wird. WIchtig ist aber auhc das Bemühen des Wasserwirtschaftsamtes zu unterstützen, das plant, den östliche Deich im Bereich Hallbergmoos bis fast zur S-Bahn zurückzuverlegen.

Verwandte Artikel