Sabina Brosch – Bürgermeisterin für Hallbergmoos

Liebe Hallbergmooser und Goldacher,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit sechs Jahren bin ich Gemeinderätin, bin Kultur- und Partnerschaftsreferentin und besetze den Bauausschuss. Wer mich kennt weiß, ich stehe für klare politische Ziele. Ich möchte gemeisam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern von Hallbergmoos und Goldach über den Weg in eine enkeltaugliche Zukunft reden. Denn nur im Dialog gelingt es, eine Gemeinde erfolgreich zu führen.

Ich möchte eine Gemeinde, die sich für Arten-, Klima- und Naturschutz einsetzt, wo eine moderne Mobilität mit Bus und Rad und Fußverkehr Priorität hat, in der Wohnen kein Luxus ist, Kinder an den Schulen gut lernen können und die Bürger*innen in einer vielfältigen Gemeinde, geprägt durch kulturelle Vielfalt, gut miteinander leben.

Meine Art Politik zu machen ist es, mit Überzeugung dafür zu werben, wofür ich eintrete. Im Rathaus braucht es den politischen Willen zum Gestalten, wir müssen jetzt mutig die Weichen stellen.
Mit „Weiter so“ oder „aussitzen“ werden wir die künftigen Herausforderungen nicht in den Griff bekommen.
Darum kann es für mich nur heißen: Anpacken für ein ökologisches, soziales, klimagerechtes und urbanes Hallbergmoos/Goldach.

Deshalb kandidiere ich für das Bürgermeisteramt in Hallbergmoos

 

Ihre

Verwandte Artikel