„Was du nicht willst das man dir tu‘, …“

Ein Beitrag von Alexandra Gebhard

Der rechte Terror hat erneut sein Ausmaß gezeigt und wieder mussten Menschen sterben. Nach Kassel und Halle jetzt auch Hanau. Und leider sind das nur einige wenige von vielen verübten Gewaltstraftaten mit rassistischem Hintergrund. Der Auslöser war Rechtsextremismus.

Es fängt mit dem Elternhaus an, in dem man rechte Gesinnung vorgelebt bekommt. Vorurteile und Antipathien werden dann im Internet auf dubiosen Websites bestätigt und so festigt sich das Gedankengut. Im schlimmsten Fall so sehr, dass eben solche Taten wie in Hanau geschehen.

Allerdings reichen auch schon abfällige Bemerkungen, Blicke oder Kommentare hinter vorgehaltener Hand um Menschen zu verletzen und deren Würde anzugreifen.

„Was du nicht willst das man dir tu‘, das füg auch keinem andern zu.“

Jeder Mensch hat das Recht respektvoll behandelt zu werden, so wie wir es eben alle wollen.

Um jedem Mensch die gleichen Chancen zu geben, brauchen wir ein weltoffenes, gewaltfreies Klima, ohne jegliche Ausgrenzung aufgrund des Geschlechts, der Sexualität, der Religion oder des kulturellen und sozialen Hintergrundes. Nicht nur in Hallbergmoos sondern überall.
Dafür braucht es Aufklärung in diesem Bereich, vorallem in Schulen. Es sollte ein friedliches Miteinander gelehrt werden, ohne Hass und Vorurteile.
Websites und Foren mit rassistischem Inhalt müssen besser überwacht bzw. gelöscht werden um Straftaten zu verhindern und potenzielle Täter zu ermitteln.
Außerdem ist eine offene Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern wichtig, um Anliegen und Bedürfnisse gemeinsam anzugehen.
Jede Meinung muss gehört werden und ist wichtig, einen gemeinsamen Konsens zu erreichen um die Gemeinschaft zu stärken und das Zusammenleben zu erleichtern.

Menschlichkeit is the key.

 

Über die Autorin:

Alexandra Gebhard

Jahrgang 1997, Studentin der Betriebswirtschaftslehre

Ich setze mich für ein offenes und buntes Hallbergmoos ein, ohne jede Form der kulturellen, sozialen und religiösen Ausgrenzung. Außerdem ist mir ein engagiertes Vorgehen und schneller Vorantrieb des Klima- und Umweltschutzes wichtig.

 

Verwandte Artikel